Der zweite Blick für Bonner und Nicht-Bonner

Beiträge mit Schlagwort “Strahlen

Der Wald ist nicht grün

In schwarz-weiß wird Wald um eine wesentliche Eigenschaft gekappt. Grün. Dadurch dürfen sich ganz andere Eigenschaften nach vorne spielen: Licht, Struktur, Einzigartigkeit der Formen.

  • Neue Ebenen werden geschaffen, abhängig von Licht und Luft. Keine Farbe, die diese Ebenen wieder verwischt.
  • Verschiedene Muster treffen aufeinander und vereinigen sich.
  • Linienstrukturen werden durch Licht aufgebrochen und geben der Szene eine zeitlich limitierte Einzigartigkeit.
  • Die Umgebung tritt  in den Hintergrund, besondere Momente zeigen sich im Kleinen stechend klar.

Und gerade wegen des Farbentzuges wirken manche Szenen erst hell und freundlich, obwohl schwarz-weiß oft zu viel Nüchternheit unterstellt wird. Zuviel Farbe verklärt manchmal den Blick für das Licht.  (Hell und freundlich:  Thema bei Paleicas Magic Monday)

Advertisements