Der zweite Blick für Bonner und Nicht-Bonner

Beiträge mit Schlagwort “Sportplatz

Leitlinien

Bekannte Bilder, neu arrangiert. Wenn die Funktion verschwindet und Linien den Platz überlässt. (Klick auf Galerie!)

Lines_Sportplatz (4 von 9)


Kicking (6): Nachtspiele

Bolz- und Sportplätze in Bonn (hier die ganze Gallerie).

Abends verabschieden sich Bolzplätze aus ihrem Job und hüllen sich in ganz neue Gewänder.

 


Kicking (5)

Bolz- und Sportplätze in Bonn (hier die ganze Gallerie).

Clemens-August-Schule, Poppelsdorf (Klick für Großansicht).

Kicking4 (6 von 6)

Margaretenstraße, Friesdorf (Klick für Großansicht):

Kicking4 (2 von 6)


Kicking (4): Jetzt auch in Farbe

Asche ist rostrot, Kunstrasen nicht grasgrün, Straßenlaternen werfen gelbes Licht. Ich habe gemerkt, dass Farbe eine doch wichtige Rolle in der Serie „Bolz- und Sportplätze in Bonn (hier die ganze Gallerie)“ spielt. Deshalb ab jetzt auch in Farbe. Hier Oedekoven:

Kicking_Color (4 von 7)


Kicking (3)

Bolz- und Sportplätze in Bonn (hier die ganze Gallerie).

Hier die Sebastianstraße. Kaum sichtbar neben der Autobahn. Ein verwunschener Platz im Dornröschenschlaf.

kicking3 (1 von 1)


Einsame Kreise


Grau im Grün im Rot im Weiß (Der Sportplatz II)

Wenn das grau hinter dem grün versinkt,  das grün durch das rot drängt und das rot durch das weiß beißt.


Asche, Rost und Kreide (Der Sportplatz I)

Manchmal fragen mich Leute misstrauisch: „Was machen Sie hier? Was gibt es hier denn zu sehen?“. Ich fotografiere schöne Sachen, denke ich mir dann, sage aber meistens was anderes, um Diskussionen zu vermeiden. Diesmal  still, ganz ohne Diskussion auf dem leicht maroden Sportplatz des 1. FC Hardtberg. Die Ruhe des vor sich hin dämmernden Ortes bekommt so etwas Magisches, weil er dafür nicht vorgesehen ist. (Still: Thema von Paleicas Magic Monday ,Klick auf Mosaik für Großansicht)


Hinter dem Damm

Da wo der vierspurige Konrad-Adenauer-Damm wie ein reißender Strom die Hochhaussiedlung in Medinghoven von Duisdorf trennt, liegt direkt neben dem TÜV der Sportplatz und wartet. Die Schminke ist ab, aber er hält tapfer die Stellung und hofft auf den ein oder anderen Ball, der über die schmale Brücke getragen wird. Wann immer das auch sein mag. (Klick auf Mosaik für Großansicht)