Der zweite Blick für Bonner und Nicht-Bonner

Hardtberg: Sichtweisen

Auf Basis der Aktion „Magic Monday“ von Paleica rückt das Thema „kreativ“ in den Vordergrund. Ein schwieriges Thema, denn eigentlich habe ich den Anspruch an die meisten meiner Aufnahmen, „kreativ“ zu wirken, mal mehr oder weniger erfolgreich.

Sieht man das Wort im engen Kontext, im Sinne von „Gestalten, Arrangieren“, dann wäre diese Serie für eine Ausstellung in Russland wohl meine bis dato kreativste und aufwändigste.

Ich sehe in Kreativität jedoch darüber hinaus den Versuch, Dinge aus anderen Blickwinkel zu sehen, andere Sichtweisen einzunehmen und so entweder den Charakter noch mehr zu unterstreichen oder den Dingen eine ganz neue „Funktion“ zu geben. Deshalb habe ich aus der Serie „Fokus Hardtberg“ extra für diese Aktion die Bilder ausgewählt, bei denen ich besonders ungewöhnliche Sichtweisen eingenommen habe. Immer im Fokus, das Gewöhnliche zu kitzeln. (Klick auf Mosaik für Großansicht)

14 Antworten

  1. Ein toller Beitrag mit sehenswerte, kreativen Ein-, An- und Aussichten. Gefällt mir!

    7. Oktober 2013 um 12:16 pm

  2. Ich finde Deine Umsetzung super. Kreativität in Fotos zu legen ist gar nicht so einfach – klasse.

    LG Soni

    7. Oktober 2013 um 1:32 pm

    • So ist es, aber genau das macht mir beim Fotografieren so einen Spaß.

      8. Oktober 2013 um 8:41 am

  3. Das ist ja wunderbar. Diese Aus- und Ansichten sind echt kreativ.
    Du hast das Thema gut beschrieben und auch getroffen.

    7. Oktober 2013 um 7:34 pm

    • Danke, mnachmal muss man etwas erst wirken lassen. 🙂

      8. Oktober 2013 um 8:42 am

      • Stimmt, hab ich auch schon so manches Mal erlebt….

        8. Oktober 2013 um 8:42 am

  4. Mir gefällt deine Umsetzung des Themas auch sehr gut, die Fotos sind wirklich kreativ , wobei der Himmelsblick mein Favorit ist !
    LG Netty

    8. Oktober 2013 um 12:40 pm

    • Danke schön. Im Rahmen der Serie bin ich an Orte gelangt, zu denen ich in 100 Jahren nicht kommen würde, obwohl sie nebenan sind. Unter anderem eben die Unterführung unter einer großen Straße mit Himmelsblick.

      11. Oktober 2013 um 6:29 am

  5. hallo christian – finde ich super, besonders mag ich den schmetterling an der scheibe!!

    9. Oktober 2013 um 11:38 am

  6. Tolle Umsetzung und schöne Worte im letzten Absatz

    11. Oktober 2013 um 6:18 am

    • Danke sehr. Ja, Kreativität hat viele Gesichter.

      14. Oktober 2013 um 8:28 am

  7. Danke. ist im Rahmen der Bilder in diesem Post auch mein „Liebling“

    11. Oktober 2013 um 6:30 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s